}

Thor Steinar Shop im Europa Center eröffnet!

(Foto: ehemaliger Shop „Shooters“)

Im Europa Center in der Tauentzienstraße in Charlottenburg hat ein „Thor Steinar“-Shop mit dem Namen „Nordic Brands“ eröffnet.
In dem Geschäft, das vorher „Shooters“ hieß und unpolitische Kleidung verkaufte, soll sich laut Europa Center Leitung ohne Rücksprache mit dieser umbenannt und das Sortiment gewechselt haben. Der Sprecher des Europa Centers kündigte gegenüber dem Tagesspiegel an, notfalls juristisch gegen den Verkauf vorzugehen. Auch die ALB plant bereits Proteste. Wir werden euch auf dem laufenden halten und sind wir Immer für Infos aller Art dankbar.
Der Shop befindet sich direkt hinter der Wasseruhr im Erdgeschoss des Centers.
Am Mittwoch beteiligten sich mindestens 3 Männer an der Umdekoration des Ladens.

Neuer Shop mit altem Logo, welches zwischenzeitlich wegen des NS-Bezugs verboten war [Info]

3 Nazis fleißig am dekorieren


1 Antwort auf “Thor Steinar Shop im Europa Center eröffnet!”


  1. 1 easystick 02. Dezember 2010 um 18:42 Uhr

    Skandalös und abstoßend!
    Hoffentlich machen die schon bald lange Gesichter und werden rausgeworfen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.